Die Geschichte unserer Apotheke / Chronologie

 

 

 

 

 

Die Geschichte unserer Apotheke

 

 

1983 eröffnete Klaus Köhler im Ortskern von Wörth eine Apotheke, in der er fortan mit seiner Frau arbeitete. Sie nannten sie nach dem berühmten Maler Heinrich von Zügel zu Ehren ‚Zügel Apotheke‘.

 

2007 übernahm ihr Sohn Oliver Köhler den Familienbetrieb, den er mit großem Engagement weiterführt und um zwei Filialen erweiterte.

 

 

Biografie Heinrich von Zügel

 

Zügel (1850-1941) verbrachte einen beträchtlichen Teil seiner schöpferischen Phase hier in Wörth. Der Ort verdankt ihm seinen bis heute verwendeten Beinamen ‚Malerdorf‘.

 

1895 entdeckte Heinrich von Zügel die wunderschöne Landschaft als ideale Umgebung für seine Arbeit. 27 Jahre lang kam er, während seiner Zeit als Professor der Münchner Kunstakademie, in jedem Sommersemester mit seinen Schülern Nach Wörth. In der Gegend, in der Zügel seine Schüler Freilichtmalerei und Tierstudien lehrte, steht heute das Mercedes Werk.

 

1910 verlieh die Gemeinde Wörth Zügel, wie auch seinem Schüler Bergmann, denen die Stadt bundesweiten Ruhm verdankt, den Status eines Ehrenbürgers. Einige Straßen benannte man nach ihnen und weiteren Mitgliedern der Wörther Malschule, z.B. Zügelstraße, Max-Bergmann-Straße, Otto-Dill-Straße, Hermann-Ebers-Straße und Eissfeldtstraße.

 

1986 wurde das alte Rathaus zur Gedächtnisgalerie umgebaut, die seitdem über eine der umfangreichsten Sammlungen von Werken von Zügel und seinen Schülern verfügt und dies in einer Dauerausstellung präsentiert.

 

 

Werke

 

Heinrich von Zügel zählt zu den bedeutendsten deutschen Impressionisten. Seine Werke zeigen vor allem Landschafts- und Tierdarstellungen, seltener Städteansichten und Portraits.

 

Immer wiederkehrende Motive sind Schafe und Rinder. Zügel war unter anderem Gründungsmitglied der Münchner Sezession und begründete die berühmte Wörther Malschule, die als Wegbereiter des deutschen Impressionismus gilt.

 

 

 

Chronologie

 

Bis 2019

-       Einführung des neuen Logos

-       Überarbeitung Qualitätsmanagement

-       Ausbau des Netzwerkes mit lokalen Ärzten

-       Lokale Vernetzung mit Partnerapotheken um die Warenverfügbarkeit für Kunden weiter zu optimieren

-       Ausbau des Lieferservices

 

2020

 

-       Optimierung der Mitarbeitereinsatzplanung durch professionelle Software

-       Ausweitung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie

-       Einrichtung einer kundenfreundlichen App zur Vorbestellung von auf Rezept verordneten Arzneimitteln mit Chat-Funktion direkt in die Apotheke

-       Implementierung einer datenschutzkonformen internen Kommunikationsplattform für alle Mitarbeiter

 

2021

-       Erstellung der Homepage www.koehler-apotheken.de

-       Eröffnung des Online Shops

-       Präsenz in sozialen Medien, z.B. Facebook und Instagram

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht

4 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag
 
08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Mittwoch
 
08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Donnerstag
 
08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Freitag
 
08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Samstag
 
08:30 - 12:30
00:00 - 00:00
Sonntag
 
00:00 - 00:00
00:00 - 00:00